Ziegler, Klara


Ziegler, Klara
(1844-1909)
   Actress. One of the last exemplars of an antiquated "heroic" acting style by the 1890s, Ziegler ironically began her career in private theaters. Her first "classical" role was Joan of Arc in Friedrich Schiller's Die Jungfrau von Orleans (The Maid of Orleans) in Bamberg, but from there she worked for the private Gärtnerplatz Theater in Munich in soubrette roles. At the Leipzig City Theater in the late 1860s, however, she began to cultivate the orotund, declamatory style for which she became known. Her career reached its peak at the Court Theater of Munich, where she lived for the rest of her life. She amassed a sizable fortune, which she bequeathed to a foundation that opened a theater museum in 1910.

Historical dictionary of German Theatre. . 2006.

Look at other dictionaries:

  • Klara Christen-Ziegler — Klara Ziegler Klara Ziegler (* 27. April 1844 in München; † 19. Dezember 1909 in München) war eine deutsche Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Klara Ziegler — (* 27. April 1844 in München; † 19. Dezember 1909 in München) war eine deutsche Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Ziegler — Ziegler, Klara, Schauspielerin, geb. 27. April 1844 in München, 1867 in Leipzig, 1868 74 am Münchener Hoftheater, seitdem bis 1904 gastierend; 1876 83 vermählt mit dem Schauspieler Adolf Christen (gest. Juli 1883); schrieb auch Lustspiele. – Vgl …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ziegler (Familienname) — Ziegler ist ein Familienname. Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Ziegler [2] — Ziegler, 1) Jakob Melchior, schweizer. Geograph, geb. 27. Nov. 1801 in Winterthur, gest. 1. April 1883 in Basel, studierte in Genf und Paris Mathematik und Naturwissenschaften, leitete das väterliche Baumwollengeschäft und war 1828–34 Lehrer der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ziegler — Ziegler,   1) Doris, Malerin und Grafikerin, * Weimar 14. 3. 1949; studierte bei W. Tübke und W. Mattheuer an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig, wo sie seit 1989 lehrt (seit 1992 Professor). In ihren Arbeiten (v. a. Porträts,… …   Universal-Lexikon

  • Liste berühmter Begräbnisstätten — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien 6 Chile 7 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Friedhöfe — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien 6 Chile 7 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Zi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Medeia — Medea (Eugène Delacroix, 1862). Medea (griech. Μήδεια Medeia) ist eine Frauengestalt der griechischen Mythologie. In den älteren Versionen des Mythos wird Medea zumeist als selbstbewusste und zauberkundige Frau dargestellt. Euripides gestaltete… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.